Seminarleitbild


Das Seminarleitbild - Die Grundlage unseres gemeinsamen Handelns

Dem Bildungs- und Erziehungsauftrag verpflichtet:

verantwortungsbewusst – wirksam – nachhaltig

In unserem Studienseminar – in der Hansestadt Lüneburg, südlich von Hamburg zwischen Elbtal und Lüneburger Heide gelegen - werden Studienreferendarinnen und Studienreferendare nach gemeinsamen Grundsätzen und Standards zu verantwortungsbewussten Lehrerinnen und Lehrern ausgebildet. Den Lehrerberuf verantwortungsvoll ausüben zu können, setzt eine professionelle Lehrerpersönlichkeit und deren permanente Selbstreflexion voraus. Fachkompetent, mit Begeisterung für die eigenen Fächer und mit Offenheit für Schülerinnen und Schüler erwerben die Lehrerinnen und Lehrer im Vorbereitungsdienst didaktisch-methodische Kompetenzen zur optimalen Förderung von Lernprozessen. In enger Zusammenarbeit mit den Ausbildungsschulen werden dabei die fach- und bildungswissenschaftlichen Theorien der ersten Ausbildungsphase praxisorientiert erprobt, reflektiert und vertieft. So erfahren die Studienreferendarinnen und Studienreferendare nun in der schulischen Praxis die Vielfalt des Lern- und Arbeitsplatzes Schule. Wir, die Ausbilderinnen und Ausbilder, das Leitungsteam, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Studienreferendarinnen und Studienreferendare, arbeiten dabei respektvoll und einander wertschätzend auf ein gemeinsames Ziel hin: Die künftigen Lehrerinnen und Lehrer erfüllen ihren Bildungs- und Erziehungsauftrag zeitgemäß und wirkungsvoll. Bei der Vorbereitung auf die verantwortungsvolle Ausübung des Lehrerberufes legen wir am Studienseminar Lüneburg Wert auf folgende Grundsätze:

  • Fachlichkeit und Primat der Didaktik
  • hoher Grad an individueller Ausbildung
  • Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit der Auszubildenden
Leitbild des Studienseminars Lüneburg f.d. Lehramt an Gymnasien