Zusatzqualifikationen


In der Hauptstelle Lüneburg können die Zusatzqualifikationen „Bilingualer Unterricht (Englisch / Geschichte)“ und „Interkulturelle Bildung – Deutsch als Zweitsprache“, an der Außenstelle Uelzen die Zusatzqualifikation „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ vermittelt werden.
Die Anforderungen richten sich nach den Durchführungsbestimmungen der APVO zu §5.4. Eine Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme an der Zusatzqualifikation wird ausgestellt, wenn folgende Mindestanforderungen erfüllt werden:

  • 20 Stunden Seminarveranstaltung
  • Durchführung eines Unterrichtsversuches
  • erfolgreiche Teilnahme am Abschlusskolloquim